Christian Wolfs Bioland-Imkerei liegt am Rande des Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft in Lauchhammer. Die vielfältige unmittelbare Kulturlandschaft bietet seinen Bienen während der Blütezeit reichhaltige Trachtquellen. Hierdurch werden zum einen nur sehr kurze oder gar keine Wanderungen mit den Bienen unternommen, zum anderen ist die  Ernte verschiedener Honigsorten beträchtlich. In seiner Verschlussbrennerei verarbeitet er regionale Obstvorkommen zu bekömmlichen Bränden, u. a. Quitten aus dem Pomologischen Garten in Döllingen. Als zertifizierter Baumwart macht Christian Wolf sich für den Erhalt und die Revitalisierung der hiesigen Streuobstlandschaft stark, vermittelt verschiedenen Zielgruppen anschaulich die Grundlagen des Obstbaumschnitts und teilt seine Erfahrungen im naturnahen Obstbau.