Transparent de Croncels

Art: Kulturapfel

Abstammung: unbekannt x unbekannt

Züchter: Baumschule Freres Baltet

Herkunft: Croncels bei Troyes, Frankreich

Bemerkungen: Sämling von Antonowka

Charakterisierung

Frucht: Größe: mittel bis groß; Grundfarbe: weißlichgelb; Deckfarbe: orangeroter Hauch; Fruchtfleisch: gelblich, feinaromatisch, süßweinig, saftig

Erntereife: September; Früchte etwas vor der Baumreife pflücken, da druckempfindlich

Verbreitung: früher im Marktanbau in Frankreich, Deutschland und angrenzenden Ländern, um 1940 als Stammbildner an der Niederelbe verbreitet

Standort: leichte bis mittlere Böden; gute und geschützte Lagen

Eigenschaften: Holz und Blüten widerstandsfähig gegen Frost

Verwendung: Tafelapfel, Wirtschaftsapfel

Besonderheiten: Sämling von Antonowka; anfällig für Fleisch- und Schalenbräune, Krebs, Besenwuchs, Blattmosaik, Schwefelspritzmittel und Rauchgase