Veranstaltungskalender

Veranstaltungen 2022

Samstag, 19. Februar 9.30 Uhr oder 14 Uhr, sowie Sonntag, 20. Februar 9.30 Uhr
Seminare im Obstbaumschnitt

Wir bieten drei Seminare zum Erlernen der Grundlagen für einen fachgerechten Obstbaumschnitt an. Die Seminare finden draußen statt, es werden zunächst wichtige theoretische Grundlagen besprochen. Anschließend wird selbst zur Schere gegriffen, um das Erlernte auszuprobieren.

ABGESAGT
Samstag, 19. März
Veredelungsseminar
Sie haben einen alten Apfelbaum mit einer leckeren Sorte in Omas Garten, von dem Sie nicht genau wissen, wie
lange er noch tragen wird? Oder Ihre Lieblingssorte soll in Ihrem eigenen Garten wachsen? Lernen Sie mit Frau
Delft wie Sie auf einem neuen Baum Ihre Lieblingssorte veredeln. Nach etwas Theorie können Sie an
Übungsmaterial die Schnitte üben, dann Ihr eigenes Bäumchen veredeln und mit nach Hause nehmen.
Ein Edelreis Ihrer Lieblingssorte (am besten im Dezember oder Januar schneiden, auf jeden Fall noch nicht
ausgetrieben) und ein scharfes Messer können mitgebracht werden. Reiser und Unterlagen werden
Treff: 09.30 Uhr und 14.00 Uhr

 

Sonntag, 01. Mai

Blütenfest
… ein duftendes Blütenmeer von Obstbäumen wird Sie an diesem Tag begrüßen. Anlass genug die Obstsaison
zu eröffnen. Neben Wissenswertem erwarten Sie auch kulinarische Verführungen rund um den Apfel. Regionale
Produkte zum Kosten und Kaufen stehen für Sie bereit.
10.00 Uhr – 18.00 Uhr 

Samstag, 21. Mai; Sonntag 22. Mai
Tag der Artenvielfalt
Am diesem Wochenende wird in der Streuobstwiesenregion die Artenvielfalt dokumentiert. Während zwei Tagen
untersuchen Artexperten, welche Pflanzen-, Pilz-, Flechten- und Tierarten in dem Gebiet leben. Naturinteressierte
können auf Kurzexkursionen Überraschendes und Lehrreiches zu Flora und erleben. Zudem gibt es
Naturerlebnisstände und am Sonntag die Präsentation der Artenfunde durch die Experten.

Sonntag, 26. Juni; Sonntag, 24. Juli; Sonntag, 28. August
Gartenplausch
An diesem Tag sind Sie recht herzlich eingeladen, dem Pomologischen Schau- und Lehrgarten einen Besuch
abzustatten. Während einer informativen Führung durch den Garten, können Sie die Vielfalt der Obstbäume
bestaunen. Bei anschließendem Kaffee und Kuchen können Sie miteinander ins Gespräch kommen.
14.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sonntag, 25. September
27. Niederlausitzer Apfeltag
Der Pomologische Schau- und Lehrgarten steht an diesem Sonntag ganz im Zeichen des schmackhaften
Kernobstes und verwandelt sich zum fröhlichen Festplatz. Es gibt allerhand Wissenswertes und Informatives,
Köstliches und Regionales, Modernes und Altertümliches, Musikalisches und Unterhaltsames rund um den Apfel.
Mit Festgottesdienst, Apfelausstellung, Obstsortenbestimmung, Baumschnittseminar, Erntewagenkorso,
Musikanten, buntem Markttreiben und vielem mehr wird es ein gebührendes Fest für große und kleine Besucher
sein.
10.00 bis 18.00 Uhr

Herbst 2022 – Streuobstfachtagung