Öffentliche Hand

Julius Kühn-Institut Dresden-Pillnitz

Die Obstgenbank des Julius-Kühn-Institut in Dresden-Pillnitz umfasst tausende genetisch unterschiedliche Muster heimischer Obstsorten und verwandter Wildvorkommen. Diese Sammlungen bieten eine einzigartige Ressource für die genetische Grundlagenforschung und die Obstzüchtung. Seit Bestehen des Forschungsstandortes wurden obstgenetische Ressourcen gesammelt und von anderen Standorten in Deutschland und dem Ausland hierher überführt. In der Obstgenbank wachsen auf ca. 10 …

Julius Kühn-Institut Dresden-Pillnitz Weiterlesen »

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

Ein wahrer Schatz an landschaftlichen Kleinoden versteckt sich ganz im Süden Brandenburgs, im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft – purpurn blühende Heide, sagenhafte Moorlandschaften oder romantische Streuobstwiesen lassen sich per Rad oder zu Fuß erkunden. Bizarre Bergbaurelikte bringen zum Staunen und eine Kahn­- oder Bootsfahrt im Kleinen Spreewald entspannt abseits von Besuchermassen und urbanem Stress. Rund eine …

Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft Weiterlesen »