Werden sie Baumparte im Pomologischen Garten

…und unterstützen sie im 1. Jahr für 40 EUR die Pflege eines Obstbaumes ihrer Wahl. In den Folgejahren beträgt der Patenschaftsbeitrag 25 EUR.

In der Baumpatenschaft enthalten sind:

  • die Möglichkeit den Obstbaum selbst zu beernten
  • eine Urkunde über die Patenschaft
  • eine namentliche Kennzeichnung ihres Baumes
  • die Pflege und der Baumschnitt durch unseren Gärtner
  • kostenfreier Eintritt in den Pomogarten im Rahmen der Öffnungszeiten, Werktags 8 – 12 Uhr
  • exklusive Angebote für Paten, wie die Einladung zum jährlich stattfindenden Patenschaftsevent

Mit dem Pomologischen Schau- und Lehrgarten in der Gemeinde Döllingen und der Streuobstwiese in Bad Aegir soll ein nachhaltig wirksamer Beitrag zur Erhaltung und Weiterentwicklung des regionalen Obstanbaus in der Streuobstregion Hohenleipisch-Döllingen geleistet werden.

Sie haben noch Fragen oder sich für eine Baumpatenschaft entscheiden?

Übermitteln sie uns hier ihre Eckdaten:

*Für die Anmeldung speichern wir ihre persönlichen Daten, sehen sie hierzu unsere Datenschutzerklärung

Kontodetails für die Überweisung

Kerngehäuse e.V.
Sparkasse Elbe-Elster
IBAN: DE03 1805 1000 3420 1594 46
BIC: WELDADED1EES
Betrag: 40 EUR 
Verwendungszweck: Baumpatenschaft Obstsorte

Freie Bäume für Patenschaften im Pomologischen Garten

Apfel
Ruhm von Kircherwerder
Zimtrenette

Birne
Amanlis Butterbirne
Gute Graue
Josephine von Mecheln
Petersbirne
Schöne Angeline

Kirschen
Annabella
Burlat
Dolleseppler
Kassins Frühe
Nadino
Namosa
Vogelkirsche
Witzenhausener Frühe

Wildobst
Speierling
Eberesche
Felsenbirne
Mispel  
Schwarze Maulbeere
Weiße Maulbeere